p: deutscher-agenturpreis
Branche:
Branche: p=deutscher-agenturpreis

Erlebnis Alsfeld beim Deutschen Agenturpreis 2016!

Eine ausgezeichnete Idee!

Dass Erlebnis Alsfeld in seiner Form in Deutschland mit eins der innovativsten und einfallsreichsten Projekte ist, ist vielen Alsfeldern wohl schon lange bekannt – doch jetzt ist es auch noch offiziell. Erlebnis Alsfeld erhält den deutschen Agenturpreis in der Kategorie Projekte und ist damit eines der kreativsten, originellsten und erfolgreichsten Projekte des Jahres 2016.

Normal kommen bei der Agentur Vobitz täglich mehrere Pakete an. Flyer, Plakate, Broschüren und co.– alles, womit eine Werbeagentur in ihren normalen Arbeitsalltag so konfrontiert wird. Doch in dieser Woche kam ein ganz besonderes Paket aus Berlin in der Alsfelder Agentur an. Der Inhalt: ein gläserner Pokal und eine passende Urkunde. Der Grund: Vobitz, die Agentur die das Gemeinschaftsprojekt Erlebnis Alsfeld ins Leben gerufen hat, erhielt für eben dieses den deutschen Agenturpreis in der Kategorie „Business to Customer - interaktive Webseite“.

Wie es der Zufall will

Beworben hatte sich die Werbeagentur schon im letzten Jahr. „Wir sind zufällig im Internet auf diesen Preis gestoßen und haben alle direkt an Erlebnis Alsfeld gedacht. Also haben wir uns mit dem Projekt Erlebnis Alsfeld dafür beworben – zu verlieren hatten wir ja nichts. Dass wir mit der Webseite wirklich gewinnen, damit hatten wir nicht gerechnet“, so der Kundenberater Mirko Bambey. Um so schöner also, dass es wirklich geklappt hat und Erlebnis Alsfeld sich mit diesem Preis schmücken kann.

Erst seit zwei Jahren – also seit 2014 – wird der deutsche Agenturpreis in drei Sparten und verschiedenen Kategorien vergeben, um herausragende und besonders kreative Leistungen von Werbe-, Marketing- und Internet-Agenturen  zu würdigen. Jedes Jahr arbeiten Werbeagenturen hart daran, ihre Kunden erfolgreich am Markt zu platzieren oder zu halten – das erfordert nicht nur innovative Ideen, sondern auch systematische Kleinarbeit.

Während es oft nur den großen Agenturen vorbehalten ist etablierte Preise zu gewinnen, gehen die kleineren oder mittleren Werbeagenturen oftmals leer aus. Nicht so mit dem deutschen Agenturpreis, der jährlich von einer Fachjury vergeben wird. Die Erlebnis Alsfeld Webseite musste sich im letzten Jahr vor Franziska Salomon, Mercy Donkor, Sebastian Niebius und Matthias Jacobs als Jury beweisen.

Eine Idee mit viel Potential

„Ich bin wirklich stolz darauf, dass wir mit Erlebnis Alsfeld eine interaktive Webseite für alle Alsfelder Geschäftsleute erstellt haben und dass sie auch als die außergewöhnliche Idee ausgezeichnet wurde, die sie ist. Wir freuen uns alle darüber – auch weil es eine Bestätigung unserer Arbeit ist“, so der Kopf der Agentur Torsten Schneider. Das heiße aber noch lange nicht, dass die Arbeit damit getan sei. Gerade deshalb wolle man weiter an der Seite arbeiten und mit vielen neuen Ideen Erlebnis Alsfeld weiter ausbauen. Eine im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnete Idee mit Potential für mehr: das macht neugierig auf das was noch alles bei Erlebnis Alsfeld kommt

 

Das Team hinter Erlebnis.Alsfeld: vobitz - die Agentur für digitale Medien!