Anreise nach Alsfeld

Mit Bus und Bahn nach Alsfeld

Mit der Vogelsbergbahn RB45

Die Bahn fährt täglich ab Gießen über Alsfeld nach Fulda und zurück. Von 4 bis 1 Uhr bestehen stündliche Fahrtmöglichkeiten (samstags ab ca. 6 Uhr, sonnntags ab ca. 8 Uhr). Umstiege vom/zum DB-Fernverkehr (ICE, IC) sind in Fulda und Gießen möglich.

 

Mit dem Bus oder Anruf-Linien-Taxi (ALT)

VB-12 Alsfeld - Antriftrtal - Neustadt
VB-13 Alsfeld - Kirtorf - Homberg
VB-15 Alsfeld - Romrod - Feldatal - Ulrichstein
VB-16 Alsfeld - Altenburg - Schwalmtal - Lauterbach (am Wochenende Rufbus)
390 Alsfeld - Grebenau - Breitenbach a.H. - Bad Hersfeld
394 Alsfeld - Eudorf - Berfa - Lingelbach (-Grebenau)
396 Alsfeld - Schrecksbach
X39 Alsfeld - Schrecksbach - Treysa (hier Anschluss zu Bahn Richtung Kassel)

Fahrten am Wochenende und in den Ferien sowie einige Fahrten wochentags werden als Anruf-Linien-Taxi (ALT) oder Rufbus angeboten. Hierbei handelt es sich um Fahrten nach Fahrplan, für die jedoch eine Voranmeldung erforderlich ist. Es gilt der reguläre RMV-Tarif.

 

Fahrpläne, Fahrkarten und Beratung

Für alle deutschlandweiten Anbindungen der Bahn um nach Alsfeld zu kommen, gibt es bei der VGO alle weiteren Informationen:

VGO ServiceZentrum Alsfeld

Weitere Infos