p: agenturpreis-2020
Branche:
Branche: p=agenturpreis-2020

Deutscher Agenturpreis 2020

Pflasterflair beim Deutschen Agenturpreis 2020!

Ein Wochenende lang Alsfeld online entdecken und erleben -

unter diesem Motto veranstaltete das Projekt Erlebnis.Alsfeld in Zusammenarbeit mit der Stadt Alsfeld den Alsfelder „Pflasterflair“. In dem dreitägigen Livestream zeigte sich die Stadt, ihre Unternehmen, Gastronomen, Händler und Vereine auf einzigartige und unterhaltsame Art und Weise.

Über 52.500 Mal wurden die drei Livestreams und die einzelnen Beiträge inzwischen angesehen, mitsamt aller weiteren Werbemaßnahmen knackte die Online-Reichweite sogar die Eine-Millionen-Menschen-Marke. Die Idee kam aber nicht nur in Alsfeld und der Region gut an. Die Jury des Deutschen Agenturpreises in Berlin hat das Projekt „Pflasterflair“ und die Agentur vobitz mit dem Deutschen Agenturpreis 2020 prämiert. Der Preis wird dabei an die kreativsten und erfolgreichsten Projekte in Deutschland vergeben. Der Pflasterflair konnte jetzt in der Kategorie „B2C – Beste Landingpage“ den Pokal nach Alsfeld holen.

Damit geht der begehrte Agenturpreis nicht das erste Mal an die Agentur vobitz und das Projekt Erlebnis.Alsfeld. Schon im Jahr 2016 prämierte die Jury das Gemeinschaftsprojekt der Alsfelder Unternehmen in der Kategorie „Beste interaktive Webseite“. „Wir hatten am Anfang gar nicht daran gedacht, mit dem Projekt einen Preis zu gewinnen. Es ging uns in erster Linie darum, die Stadt, ihre Unternehmen, Gastronomen und Vereine zu unterstützen. Aber nachdem der Pflasterflair abgedreht war, waren wir so von dem Zusammenhalt und der Solidarität der Teilnehmer überwältigt, dass wir ‚Pflasterflair‘ einreichen mussten“, erklärte der Geschäftsführer der Agentur vobitz, Torsten Schneider.