8. Alsfelder Kräuter-& Märchentag
mit verkaufsoffenem Sonntag am 12.06.2016

Ein Tag rund um das Thema Kräuter. Kulinarisches, kunsthandwerkliches und märchenhaftes im Bereich Marktplatz, Kirchplatz und Märchenhaus.

Schlendern Sie durch die wunderschöne Alsfelder Innenstadt und schauen und staunen Sie, was Kräuterfrauen, Baumstamm-Designer, Gärtnerinnen, Korbflechter, Glasbläser, Kerzenzieher, Maler, Imker, Filzer, Leinweber, Seifen-, Salben- und Likörhersteller sowie viele andere Aussteller mehr zu bieten haben.
Tauchen Sie gleichzeitig ein in die wunderbare Welt der Märchen und lassen Sie sich von den Darbietungen der Alsfelder Marktspielgruppe verzaubern. Besuchen Sie die Alsfelder HexeStubb im Märchenhaus nehmen Sie an dem „magischen“ Rundgang „Hexen, Heiler & Kräuterweiber“ teil.

 

Highlights und Aktionen am Kräuter- und Märchentag

Ganztags auf dem Kräutertag vertreten:

Der "Gestiefelte Kater" alias Angela Behr ist der Liebling aller “Großen und Kleinen” und von 12.00 bis 17.00 Uhr auf dem Alsfelder Kräuter- und Märchentag unterwegs. Lebhaft erzählt er, wie er seinem Herren zu Reichtum verhalf.

Die Alsfelder Marktspielgruppe präsentiert den ganzen Tag lang die schönsten Märchenfiguren. Seien Sie auf spannende Begegnungen mit dem Rumpelstilzchen, Schneewittchen & Co. gespannt!

HEX HEX!: Wildkräuterweib Anna Hutter und Räucherhexe Doris Klein sind von 13.30—16.30 Uhr mit ihren Handkarren unterwegs

 

Märchenhafte Klänge:

Bereich Markplatz:

12.30- 13.30 Uhr Streicherensemble der Alsfelder Musikschule unter der Leitung von Wladimir Pletner

14.00- 16.00 Uhr Sängerin, Harfenspielerin und Songwriterin Simone Sorgalla aus Köln verzaubert mit Harfe und Gesang

Bereich Kirchplatz:

Harfenspielerin Claudia Uecker verzaubert zu folgenden Zeiten mit mystischen Klängen:

11.30 – 13.30 Uhr / 14.45-15.30 Uhr/15.45- 17.00 Uhr

Märchenaufführungen der Alsfelder Marktspielgruppe auf dem Kirchplatz:
14:00 Uhr Aufführung des Märchens Rotkäppchen
14:30 Uhr Aufführung des Märchens Schneewittchen
15:30 Uhr Aufführung des Märchens Rumpelstilzchen

Kostenlose Kinder-Mitmachaktionen wie Kinderschminken, Töpfern, Filzen uvm finden Sie auf dem Kirchplatz.

Aktionen im und um das Märchenhaus:

Das Alsfelder Märchenhaus hat von 12:00 Uhr - 17:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet an diesem Tag nur 1,-€.

Märchenwald vor dem Märchenhaus mit großem Märchenrätsel-Gewinnspiel; Teilnahmescheine sind im Märchenhaus erhältlich.

Auftritt der Trommlergruppe der Erich-Kästner-Schule unter der Leitung von Astrid Schweisgut Alsfeld vor dem Märchenhaus um 15.00 Uhr

Offene Stadtführung "Hexen, Heiler, Kräuterweiber":
13.00 Uhr (Treffpunkt vor dem Weinhaus, 8,00 € pro Pers.): Woher stammen die Rillen im Sandstein der Walpurgiskirche und des Weinhauses? Welche Geheimnisse birgt der Alsfelder Karzer? Warum ist das Alsfelder Märchenhaus ein „heilender Ort“? Sie erfahren vieles aus der Geschichte der Heilkräuterkunde, der Hexerei und der Quacksalber; lernen Räucherbräuche und deren heilende Wirkung kennen.

 

Angebote auf dem Alsfelder Kräuter- und Märchentag

Bereich Marktplatz

  • Oldtimerfreunde Alsfeld :Bierpilz
  • Eva Hofmann: Märchenwendepuppen
  • Andrea Köppe: handgefilzte Taschen
  • Heidelinde Klinge: Handarbeiten aus altem Bauernleinen
  • Blumen Schwärzel: Kräuter, Rosen, Edelgeraninen, besondere Pflanzen
  • Bernhard Wald:  handgefertigte Naturseifen
  • Garten- und Landschaftsbau Koch: Gartendeko, Kräuter, Pflanzen
  • Thorsten Gröb: Bienenhonig, Imkerwaren, Apfelsaft und - wein, Lammbratwurst
  • Tim Tworuschka: Crepes, Waffeln und Kaffee
  • Karin Öfner: Glas- und Holzmalerei, Malerei
  • Landfrauen Eudorf: Kaffee und Kuchen, Fettebrote, Bowle
  • Kurz & Köstlich, Ilona Kurz: Liköre, Brände, Grappa,Wein, Balsamico-Essig, Senf, Dips
  • Thomas Henkel: Bratwurst, Pommes, Eintopf, Getränke
  • Weingut Dieter Peter Koch: Winzerweine, -Sekt, Säfte, Liköre, Schnäpse
  • Kräuterfrau Erika Hamacher: Erdbeer-Bowle Kräuterbrötchen, Blütenkugeln
  • Hannelore Goos: Exotische Zimmer- und Gartenpflanzen
  • Helga Binder: Hausmacher Wurstwaren, Kräuterbratwurst, Kartoffelwurst
  • Gisela Blawe: Engel und Feen, Filzwaren, Filzschmuck, Seidentücher
  • Dieter Ingber: Alles von den Bienen
  • Gutes aus Omas Küche, Norbert Hynitzsch: Essig, Öl, Likör, Kräutersenf
  • Carl Ramspeck: Gartenfiguren, Gartenstecker, Dekoartikel aus Keramik
  • Baumschule Räther: Kräuter, Stauden, Rosen
  • Manfred Naumann: Flammkuchen, Bio-Weine, Bio-Secco
  • Keramikland Lössl: Fototassen, Socken und Wolle, Handpuppen
  • Genußpflanzengärtnerei Burghart Koch: Kräuter- und Duftpflanzen
  • Patricia Heilbronn: Schafskäse, Felle, Spinnen von Wolle
  • Cornelia Schweiger: Handgefertigte Holzarbeiten, Ideen aus Stoff
  • Naturkostladen Rita Theiss: Aufstriche, Kräuter, Tee, Öl und Antipasti
  • Kräuterfrau Tanja Adam: Teemischungen, Kräuter, Liköre, Weine, Salben aus eigener Herstellung, Honig
  • Andreas Dudel Gewürze & Kräuter GmbH :Gewürze, Kräuter, Tees, ätherische Öle, Kräuterbonbons

 

Bereich vorderer Kirchplatz

  • Gabriele Metzger:  Tee, Kräuter, Holzwaren
  • Kreatives und Nützliches, K.Schmerberg /M. Hartmann: Genähtes, Stoffprodukte, Srüche gepinselt  live
  • Siegfried Gams: Lavendelprodukte
  • Thorsten Schmidt: Essig, Öle, Liköre
  • Michael Bastian: Lammwurst, Lammprdukte, Lammfelle, Lammbratwurst
  • Beere & Mehr, Manfred Baier: Sirup, Balsam-Essig, Liköre, Edelbrände, Gartenacessoires
  • Beate Exner: Fruchtaufstriche, Sirup
  • Zacharias Trockenfrüchte: Trockenfrüchte, Nüsse, Reisgebäck, Gesundheitssocken, Verkostung
  • Thomas Peinhardt: Gartenscheren, engl. Rosenscheren, Kleinwerkzeuge
  • Senf & Mehr, Karl-Heinz Ahring: Senf, Dips, Chutneys, Balsamico
  • Töpferei Owczarek: Traditionelle Gebrauchs- und Gartenkeramik
  • Neue Arbeit: Kräuter aus ökologischem Anbau, Kräutersnacks
  • Elfenfamilie, Lothar Wüstner: handgefertigte Elfenfiguren, Schätze aus dem Elfenreich
  • Margarete Hamers: Strohhüte
  • Gewürze Ritz, Berthold Ritz: Gewürze, Tee, Salben, Senf, Honig, Marinaden, Bonbons
  • Seifenküche Hainzell, Michael Knoth: Handgefertigte Naturseifen, ätherische Öle

 

Bereich hinterer Kirchplatz

  • Kleinste Schokoladenfabrik Hessen Wolfgang Keil: Schokoküsse, Waffeln, Mandeln, Süsswaren
  • Gardeco, Joachim Dietrich: Kräuter, Kräuterzubehör, Stauden, Bienenprodukte, Deko-Artikel
  • Zitrus Wolf, Stefan Wolf: Mediterrane Pflanzen, Zitruspflanzen, Palmen, Granatapfel, Olive etc.
  • Awan Feinkost, Basharat Awan: Feinkost, Antipasti, Oliven, Pasteten
  • Imkerei Burtzlaff, Michael Butzlaff: Honig, Honigsenf, Honigbier, Kosmetika
  • Knüllwälder Holzmichel, Familie Handt: Holzdeko, Windmühlen Vogelhäuser, Nistkästen, Holzartikel
  • Klamöttchen und Mehr, Michael Weigelt: selbst genähte Kinderkleidung aus Ökotex Stoffen
  • Dieter Reneberg: Holzspielzeug
  • Detlef Menzner: Schuck aus Edelholz
  • Christina Kratz: Kinderschminken
  • Pro Grün 2000, Dieter Repp: Gehölze, Stauden, Wasser- und Teichpflanzen, Exoten, Accessoires
  • Keramik im Garten, Anita Lämmer: Kunst-Keramik, Gebrauchs-Keramik, Töpfern mit Kindern
  • Radomir Holan: tschechisches Bier, tschechische Bratwurst
  • Petra Hainbach: Crepes, Caprisonne
  • Weingut Schraudt: Wein, Secco, Sekt
  • Doerthe Rudolph: Spielzeug aus Massivholz, Kinderzimmereinrichtung, Schaffelle u. Decken aus eigener Herstellung, selbst hergestellte Filzwolle, Filzen mit Kindern
  • Carl Ramspeck: Gartenfiguren, Gartenstecker, Dekoartikel aus Keramik
  • Julia Bieber: Gebrauchsgeschirr und Gartenkeramik
  • Jimmys Bastel- und Geschenkkiste: Geschenkkarten, Kerzen im Glas, Vorführung Gestaltung Schlüsselanhänger u . Karten

 

Simone Sorgalla – songs, harp and poetry ...

„Man nehme eine gute Portion Poesie und mische dies mit einer Tasse Phantastik und Melancholie. Hinzu füge man eine Handvoll Romantik und ein Löffelchen Philosophie. Zu guter Letzt würze man das Ganze mit einer Prise Düsterkeit, einer Messerspitze Ironie und schmecke es mit etwas frisch geriebenem Sarkasmus ab. Et voilá: Man erhält meinen akustischen Poetic-Folk(-Pop).“

Mit Gesang und Harfenklang nimmt euch die Singer-/Songwriterin mit auf eine Reise in ihre kleine, poetische Welt. Diese zeigt sie euch mit eigenen Songs und so manchem Cover. Die Texte sind so bunt wie der folkige, klassische, aber auch moderne Klang ihrer Musik. Im Sommer 2016 erscheint ihr erstes Album „poeticise“.

Simone Sorgalla absolvierte ein Lehramtsstudium mit den Fächern Englisch, Philosophie und Erziehungswissenschaften. Da sie aber schon seit ihrer Kindheit musiziert, ihr halbes Leben mit Herz und Seele singt und schließlich die Harfe ihren Weg kreuzte, entschied sie sich gegen staubige Bücher und für die Musik. Mittlerweile studiert sie Musik und arbeitet nebenbei als freischaffende Musikerin und Harfenlehrerin in Köln. Außerdem wirkt sie in verschiedenen Ensembles mit (u.a. dem Dudelsack-Ensemble „Spillyck“ aus dem Rheinland), probiert sich im Opern-Gesang, Folk und mittelalterlicher Musik.

 

Mehr über Simone erfahrt ihr auf ihrer Webseite: www.Simone-Sorgalla.de und auf Facebook.

Aktionen & Angebote

Bäckerei/ Konditorei Günther

Märchenkuchen zum Kräuter- und Märchentag

Aktion gültig vom 10.06.2016 bis 12.06.2016

Märchenkuchen zum Kräuter- und Märchentag

AEZ Einkaufszentrum

Tolle Angebote zur EM & 20% Rabatt am Kräutermarkt!

Aktion gültig vom 11.06.2016 bis 18.06.2016

Tolle Angebote zur EM & 20% Rabatt am Kräutermarkt!